Turnerschaft Egg

bewegt dich

News | Berichte

Länderkampf UKR – SUI – AUT – VTS (Elite) am 21.7. in Dornbirn

Am Samstag, den 21.7., waren gleich sieben VTS-Kaderturner beim Länderkampf in Dornbirn im Einsatz: Matthias Schwab im ÖFT-Eliteam, Florian Schmidle und Elias Mayer im ÖFT-Juniorenteam sowie Roman Oberhauser, Maximilian Tamegger, Fabio Sereinig und Lorenz Rüf in der VTS-Auswahl. Dabei konnte sich v.a. Matthias mit 2 x Platz vier am Boden und Reck sowie Platz sechs am Sprung sehr gut in Szene setzen. Nur knapp dahinter überzeugte Maximilian Tamegger mit 2 x Platz fünf am Boden und Reck sowie Platz acht am Sprung. Fabio ging an drei Geräten an den Start, wobei er am Seitpferd mit 13,15 Punkten und Platz vier seine stärkste Leistung abrufen konnte. Lorenz turnte ebenfalls an drei Geräten; mit 12,85 Punkten und Rang sechs gab’s auch für ihn am Seitpferd die beste Platzierung. Auch Roman kam an drei Geräten zum Einsatz, wobei er an den Ringen sogar Mathias als amtierenden Staatsmeister hinter sich ließ und – wie am Sprung – Platz 8 erturnte.

Bei den Teamwertungen belegten die österreichischen Auswahlen jeweils Platz 3, das VTS-Team klassierte sich im Elitebewerb auf Platz 4, holte sich aber in der Gerätewertung am Reck sogar Platz zwei und ließ an diesem Gerät sowie am Boden überraschenderweise das Nationalteam der Ukraine hinter sich!

> Zu den Fotos