Turnerschaft Egg

bewegt dich

News | Berichte

Egger Leichtathleten strahlen trotz Regenwetter

 

Nachdem die Leichtathleten am 24.4. bei Sonnenschein, aber starkem Wind ihre Saison mit der Qualifikation zum Rahmenbewerb des Weltklasse-Mehrkampfmeetings in Götzis "Schnellster Montforter" eröffneten, mussten sie an den folgenden drei Wochenenden bei den Vorarlberger Hochsprungmeisterschaften, der Kids' Mehrkampf-Challenge und dem Eröffnungsmeeting der SG Götzis, den Vorarlberger U12-Mehrkampfmeisterschaften, dem Eröffnungsmeeting des SV Lochau und dem Fußacher Nachwuchsmeeting kalten Temeraturen und Regenschauern trotzen, was ihnen ausgezeichnet gelang. Daniel Lang kürte sich mit 1,48m zum Vorarlberger Hochsprungmeister der Altersklasse U14, Paulina Fink wurde mit 1,38m bei den U-14-Mädchen ebenso Vizemeisterin wie Sarina Sinz in der U18. Bei der Kids' Mehrkampf-Challenge holte sich Aron Kaufmann in der U10 den dritten Rang. Paulina Fink und Daniel Lang siegten in der U14. In der U12 eroberten Martin Fitz, Elias Lang, Kathrina Schneider, Leonhard König und Lena Berchtold den Mannschaftssieg.

Bei der Qualifikation zum "Schnellsten Montforter" schafften mit Kathrina Schneider (50m), Paulina Fink (75m und 600m), Daniel Lang (75m), Matilda Meusburger (100m und 800m), Elias Berchtold (600m), Lena Berchtold (600m), Zoe Schick (600m), Pauline Schedler (600m), Valentina Schedler (600m), Theresia Mohr (600m), Johanna Beck (800m) und Marie Moosbrugger (800m) gleich 12 Egger Leichtathleten den Einzug in das Finale. Theresia Mohr und Zoe Schick waren dabei die schnellsten ihrer Altersklasse.

Bei den U12-Mehrkampfmeisterschaften schlugen sich Martin Fitz, Jordan Lang-Gabriel, Lyra Lang-Gabriel, Matilda Simma und Kathrina Schneider mit Plätzen im guten Mittelfeld beachtlich, während Johanna Beck beim Eröffnungsmeeting des SV Lochau am selben Tag den dritten Platz im Speerwurf erreichen konnte. Schließlich eroberten die Egger Leichtathleten beim Fußacher Nachwuchsmeeting 6 Stockerlplätze. Beim Kids' Athletics Bewerb der U10 standen unter 12 teilnehmenden Teams gleich beide Egger Mannschaften (Aron Kaufmann, Emanuel Dorner, Silas Raid, Margareta Simma, Jodok Schneider, Lidia Övstegard, Hannah Liebschick, Kilian Meusburger, Franziska Sutterlüty, Felix Egle, Felix Andres und Jana Pircher) mit Platz 2 und 3 am Stockerl. In der U8 schaffte das Team mit Maximilian Lüthi den 3. Rang. Die U12-Burschen (Clemens Sutterlüty, Martin Fitz, Leonhard König und Zsombor Klucsik) holten ebenso wie die U14-Mädchen (Paulina Fink, Selma Sutterlüty, Magdalena Schneider, Sophia Fitz) Silber. in der Einzelwertung stand Paulina Fink als Dritte am Podest. 

 

> Zu den Fotos